Personalrat

Von links nach rechts: Bernhard Kotissek, Christian Illing, Christoph von Junker, Ines Pamp, Heike Mancke

Der Personalrat der Realschule besteht seit den Wahlen im April 2016 aus Ines Pamp, Heike Mancke, Christoph von Junker, Bernhard Kotissek und dem Vorsitzenden Christian Illing. Gewählt sind die Vertreter für fünf Jahre.

Die Aufgabe, die der Personalrat, der die Interessenvertretung der Beschäftigten darstellt, ausübt, ist eine vielfältige.  Er wacht darüber, dass die Gesetze und Verordnungen zugunsten der Beschäftigten eingehalten werden, nimmt Anregungen und Beschwerden entgegen und verhandelt darüber mit der Dienststelle sowie bestimmt bei den unterschiedlichen Personalmaßnahmen, zum Beispiel bei Einstellung, Versetzung und Beförderung mit. Personalräte arbeiten auf der gesetzlichen Grundlage des Personalvertretungsgesetzes.

Der Personalrat der Edith-Stein-Realschule hat sich zudem zur Aufgabe gemacht, saisonale Feste und unterschiedlichste Veranstaltungen und Aktivitäten für alle an der Schule Beschäftigten zu organisieren, wie z. B. die zweimal im Jahr stattfindenden Personalausflüge des Kollegiums sowie die 50-Jahrfeier im Schuljahr 15/16.

Staatliche Realschule Parsberg

Return to Top ▲Return to Top ▲